Konzerte

Header

 Christoph Zbinden, Pianist

Konzerte

Duo-Konzert mit Flöte und Flügel
Datum: 25. April 2019
Zeit: 15:00
Programm: M. Blavet (1700-1768), L.v.Beethoven (1770-1827), E.Bloch (1880-1959), B. Godart (1849-1895)
Ort: Kirche Bethlehem Eymattstrasse 2B, 3027 Bern
Mitwirkende: Simon Chavanne, Querflöte und Christoph Zbinden, Flügel
Kommentar:
Duo-Konzert mit Violine und Flügel
Datum: Sonntag, 28. April 2019
Zeit: 18:15 Uhr
Programm: Peter Tschaikowsky (1840-1893), Gabriel Fauré (1845-1924), Fritz Kreisler (1875-1962), Antonín Dvo?ák (1841-1904), Camille Saint-Saëns (1835-1921)
Ort: Johanneskirche Waldheimstrasse 31, 3604 Thun
Mitwirkende: Alexandre Dubach, Violine und Christoph Zbinden, Flügel
Kommentar:
Vorkonzert Konzertreise nach Budweis
Datum: Freitag, 24. Mai 2019
Zeit: 19:00 Uhr
Programm: Es erklingen Werke von Bach, Brahms, Rossini, Fauré, Schumann, Rheinberger, Rameau und Volkslieder aus der Schweiz
Ort: Kirchgemeindehaus Frutigenstrasse 22, Thun
Mitwirkende: Es singen: Cantus Regio Thun und Konzertchor Rapperswil BE Am Flügel: Katharina Furler und Christoph Zbinden
Kommentar:
GRÜEZI Operette von Robert Stolz
Datum: 6. Juni bis 9. Juli 2019
Zeit: 20:15 Uhr (23.6. 19:15, 30.6. 16:15 Uhr)
Programm: Erleben Sie die Schweizer Nationaloperette "Grüezi" von Robert Stolz zum ersten Mal seit 50 Jahren wieder auf der Freilichtbühne. Geniessen Sie GRÜEZI als Freilichtproduktion mit grossem Orchester mit Sicht auf die Alpen.
Ort: Bühne Burgäschi: Der Spielort befindet sich zwischen Aeschi und Winistorf, westlich des Burgäschisees beim Weiler Gallishof.
Mitwirkende: Ensemble: Karl Hell, ein berühmter Filmregisseur; Roger Bucher. Marie, eine Dame aus Wien; Fabienne Skarpetowski. Marietta, eine Dame aus Milano; Melanie Braun. Marianne, eine Dame aus Paris; Arlette Wismer. Gottlieb Blümli, Hotelier; Hermann Gehrig. Seine Söhne; Franz; Michael Hasenfratz. Francesco; Fabio De Giacomi. François; Tobias König. Gritli, Hotelsekretärin; Melanie Gehrig Walthert. Köbi, Portier; Emanuel Gfeller. Ilonka, Tanz; Kimi Fiebig. Heidi, Tanz; Letizia Jakob. Mickey Mouse, Tanz; Artur Libanio. Sprecher, Peter Bader. Chor und Statisten der Bühne Burgäschi. Grosses Orchester der Bühne Burgäschi. Produktion: Inszenierung: Melanie Gehrig Walthert. Musikalische Leitung, Reimar Walthert. Korrepetition, Kathrin Hartmann, Christoph Zbinden. Licht/Ton, Eduard Andreas Wamister. Assistenz, Stefanie Hofer. Bühnenbild, Irmgard Birrer. Bühnenmalerei/Requisiten, Daniela Flury. Masken, Kathrin Sutter-Wassmer. Infrastruktur, Leroy Brügger, Fabian Grossenbacher. Intendant, Hermann Gehrig. Aufführungsrechte, Musikverlag Zürich AG. Grafik & Schrift, Edgar Walthert.
Kommentar: weitere Infos unter http://www.burgaeschi.ch